App - Neues Update

Nach intensiver Mittelsuche bei Stiftungen und Wirtschaftsunternehmen kann die Weiterentwicklung und das Update unserer App umgesetzt werden. Ab Ende Oktober / Anfang November 2019 wird die App mit neuem Design, Exportfunktion und der Möglichkeit der Mehrfachnutzung erhältlich sein (Deutsch, Italienisch, Französisch und Englisch). Im Zuge der Überarbeitung wurden zudem die Richtlinienwerte aktualisiert.

 

Ihre Unterstützung: Danke!

Der Dachverband Budgetberatung Schweiz finanziert sich ausschliesslich mit Mitgliederbeiträgen, Spenden und Partnerschaften. Um unser Angebot aktuell zu halten, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Nutzen Sie unsere Inhalte kommerziell? Dann nehmen bitte mit uns Kontakt auf. Herzlichen Dank!

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.

Grundausbildung zur Budgetberaterin / zum Budgetberater

Wie können Budgetberatende Menschen befähigen, selbständig und effektiv ihre finanziellen Ressourcen zu verwalten? Diese Frage steht im Zentrum der Grundausbildung zur Dipl. Budgetberaterin / Budgetberater. Interessiert? Der nächste Lehrgang startet am 4. September 2020. Die Dokumentation zur Ausbildung finden Sie ab Ende Oktober auf dieser Website.

Achtung: Der Ausbildungsgang 2019 mit Start im August ist voll besetzt. Einzelne Module können jedoch noch gebucht werden. Zum Modulangebot mit Anmeldemöglichkeit geht es hier. Infos dazu erteilt gerne unsere Ausbildungsverantwortliche nora.sommerbudgetberatung.ch. 


Wohnen, Essen, Krankenkasse, Steuern und Mobilität: Diese Posten machen bei den meisten Personen den Grossteil des Haushaltsbudgets aus. Wie sich bei den Ausgaben sparen lässt, erklärt Andrea Schmid-Fischer, Präsidentin Dachverband Budgetberatung Schweiz,  in einem NZZ Bericht. Zum Artikel geht es hier.

Unsere Unterstützer und Sponsoren: 

SGG 

Mobiliar Versicherungen  

CS2 AG, Sissach 

Swisscom (Schweiz) AG 

Schwyzer Kantonalbank  

Yooapps, Basel 

Schmid Unternehmensstiftung

Mano-Stiftung 
Happel Foundation


another CS2 website